Ermöglicht die Konnektivität und den Schutz für CAN-Komponenten

Ixxat CAN-CR300

Bestellnummer 1.01.0210.40000

Der Ixxat CAN-CR300 Repeater mit vier CAN/CAN FD-Schnittstellen verbessert die Belastbarkeit des CAN-Busses, stellt eine physikalische Kopplung von Bussystemen her und bietet eine galvanische Trennung. Er bietet die Flexibilität, Netzwerkstrukturen zu optimieren und befreit sie von CAN-Bus-Strukturbeschränkungen für einen optimierten Betrieb. Mit integrierten Abschlusswiderständen.

Funktionen und Vorteile

  • Robuster industrieller Einsatz

    Die Ixxat-Repeater wurden für industrielle Umgebungen entwickelt und erfüllen hohe Anforderungen an Robustheit, Temperaturbereiche und Sicherheit, was sie zu einer idealen Wahl für industrielle Anwendungen macht.

  • Mehr Flexibilität beim CAN-Netzwerkdesign

    Der CAN-CR300 hilft bei der Optimierung von CAN/CAN FD Netzwerkstrukturen. Er ermöglicht erweiterte Netzwerklayouts mit einer erhöhten Anzahl von Knoten, die mit einer herkömmlichen Leitungsstruktur nicht realisiert werden können.

  • Schneller und transparenter Betrieb

    CAN-Repeater sorgen für minimale Auswirkungen auf das Echtzeitverhalten, was einer kurzen Leitungslänge entspricht. Die Datenübertragung bleibt transparent und ist mit verschiedenen Protokollen höherer Schichten kompatibel.

  • Kostenersparnis durch einfache Verdrahtung

    Der CAN-CR300 ermöglicht die Implementierung von Baum- oder Sterntopologien und Stichleitungen in das CAN/CAN FD-Netzwerk und trägt so zur Minimierung von Kabellängen und Materialkosten bei.

  • Verbesserte Netzwerkzuverlässigkeit

    Der CAN-CR300 gewährleistet die Systemzuverlässigkeit, indem er CAN/CAN FD-Segmente und die Stromversorgung galvanisch trennt, Netzwerkfehler selbsttätig trennt und das Netzwerk betriebsbereit hält.

  • Schutz vor Signalspitzen

    Die eingebaute CAN-Bus-Drossel bietet Schutz vor Signalspitzen und erhöht so die Langlebigkeit Ihres CAN-Netzwerks.

  • Verbesserte Netzwerküberwachung und Fehlerbehebung

    Bei Störungen in den CAN-Leitungen trennt der Repeater das betroffene Segment automatisch ab und stellt es nach Behebung der Störung wieder her, um einen unterbrechungsfreien Netzwerkbetrieb zu gewährleisten.

  • Erhöhter Systemschutz

    Mit dem CAN-CR300 können Netzwerkkomponenten bis 1 kV galvanisch getrennt werden. Dadurch wird der Schutz des Gerätes vor Schäden an der Elektronik durch Spannungsspitzen zuverlässig erhöht.

  • CAN- und CAN-FD-Schnittstellen in einem Gerät vereint

    Ausgestattet mit vier CAN/CAN FD-Kanälen kann mit dem CAN-CR300 eine physikalische Kopplung und galvanische Trennung von zwei Segmenten von CAN- und CAN-FD-Bussystemen hergestellt werden.

  • Integrierte Busabschlusswiderstände

    Integrierte Busabschlusswiderstände (120 Ohm, schaltbar über DIP-Schalter) verhindern Reflexionen an den Leitungsenden und sorgen für eine optimale Kommunikation.

Anwenderberichte

Dienstleistungen und Schulungen

HMS-Schulungen

Training mit der HMS Academy

Schulungen der HMS Academy reduzieren die Gesamtkosten und den Zeitaufwand Ihres Projekts und sorgen für eine verbesserte Qualität und Effizienz der Lösung.

HMS bietet Schulungen zu Produkten, Technologien und mehr an. Dies kann in Form einer Vor-Ort-Schulung, einer Online-Schulung oder durch die Durchführung einer unserer E-Learning-Sitzungen erfolgen.

Technischer-Service

Technische Dienstleistungen

Der technische Service von HMS unterstützt Kunden mit jeder Art von Unterstützung, die sie zusätzlich zu den bei HMS gekauften Produkten benötigen. Auf der Seite Technische Dienstleistungen finden Sie eine Liste aller von uns angebotenen Dienstleistungen.

Die Dienstleistungen werden von HMS einem globalen Team aus qualifizierten und erfahrenen Ingenieuren erbracht, die mit Ihnen zusammenarbeiten und verschiedene Dienstleistungen anbieten.

Typische Aktivitäten sind die Projektplanung, das Einrichten von Evaluierungsdemos, das Erstellen und Validieren von Produktkonfigurationen, das Bereitstellen von Anleitungen bei Feldversuchen und vieles mehr.

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Support-kontaktieren

Support kontaktieren

Der technische Service von HMS unterstützt Kunden mit jeder Art von Unterstützung, die sie zusätzlich zu den bei HMS gekauften Produkten benötigen. Auf der Seite Technische Dienstleistungen finden Sie eine Liste aller von uns angebotenen Dienstleistungen.

Die Dienstleistungen werden von einem globalen Team aus qualifizierten und erfahrenen Ingenieuren von HMS erbracht, die mit Ihnen zusammenarbeiten und verschiedene Dienstleistungen anbieten.

Typische Aktivitäten sind die Projektplanung, das Einrichten von Evaluierungsdemos, das Erstellen und Validieren von Produktkonfigurationen, das Bereitstellen von Anleitungen bei Feldversuchen und vieles mehr.

Im-Forum-diskutieren

Im Forum diskutieren

Wenn Sie mit anderen Menschen mit dem gleichen Interesse diskutieren möchten, wenden Sie sich bitte über unser Forum an uns

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

HMS ist bestrebt, die Auswirkungen auf das Klima in den eigenen Betrieben und in der Wertschöpfungskette zu minimieren.

Produktion

Produktion

In modernen Produktionsstätten fertigt HMS industrielle Kommunikationsprodukte mit höchsten Qualitätsansprüchen.