Das tun wir

Wir entwickeln Produkte, die es industriellen Geräten ermöglichen zu kommunizieren und Informationen auszutauschen. Damit steigern wir die Produktivität und Nachhaltigkeit bei unseren Kunden.

Wir lassen industrielle Geräte kommunizieren 

HMS entwickelt und vermarktet Produkte und Lösungen für die industrielle Informations- und Kommunikationstechnologie (Industrial ICT)*. Unsere Produkte und Lösungen ermöglichen es industriellen Geräten zu kommunizieren und Informationen mit Software und Systemen auszutauschen. 

Unsere Kunden — "Makers" und "Users"

HMS Produkte werden von Herstellern (Makers) und Anwendern (Users) von industriellen Geräten und Maschinen verwendet.

"Makers" sind zum Beispiel Hersteller von Antrieben, Robotern, Klimageräten, Generatoren oder anderen Maschinen und Geräten. "Makers" setzen HMS-Lösungen ein, um ihre Produkte zu vernetzen bzw. netzwerkfähig zu machen.

"Users" sind zum Beispiel Anlagenbetreiber, Systemintegratoren oder Gebäudetechniker, die industrielle Geräte benutzen. "Users" setzen HMS-Lösungen ein, um die Kommunikation und den Informationsaustausch in industriellen Anwendungen zu realisieren.

* Industrial ICT = Industrial Information and Communication Technology

So setzen unsere Kunden unsere Produkte ein

10 Fakten über HMS

  • Gegründet: 1988
  • Tätigkeitsfeld: Industrielle Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Niederlassungen in: 16 Ländern
  • Partner in: über 50 Ländern
  • Hauptmärkte: Deutschland, USA, Japan
  • Zentrale: Halmstad, Schweden
  • Mitarbeiter: 700
  • CEO: Staffan Dahlström
  • Umsatz 2020: 145 M EUR
  • Marken: Anybus, Ixxat, Ewon, Intesis

HMS — Hardware Meets Software™

HMS steht für "Hardware meets Software". Unsere Technologie ermöglicht es Hardware zu kommunizieren und Informationen mit Software und Systemen auszutauschen. Das ist Grundvoraussetzung, um das Industrial Internet of Things zu realisieren.

Unsere Produkte

Wofür können Sie unsere Produkte einsetzen?

Die industrielle Informations- und Kommunikationstechnologie von HMS wird in Millionen von Produkten und Maschinen weltweit eingesetzt. Kunden fragen mehr und mehr eine nachhaltige, zuverlässige, sichere und intelligente Kommunikationslösung nach, die häufig auch Funktechnologie, Cloud- und IIoT-Konnektivität umfasst.

Typische Einsatzgebiete unserer lösungen:

Embedded Kommunikations-Interfaces

Multi-Netzwerk-anbindung für Automatisierungs-geräte

Beispiel:
Anybus Embedded

Anybus.Net 2

Verbindung von zwei Netzwerken in der Fabrikautomation

Beispiel:
Anybus Gateways

Gateways für Klimaanlagen

Gateways für Klimanlagen namhafter Hersteller

Beispiel:
Intesis AC Interfaces

Cosy

Fernzugriff und Daten für SPS-basierte Maschinen

Beispiel:
Ewon Cosy

Multi-Prokoll PC-Interfaces

CAN-Lösungen und Embedded Control für Maschinen

Beispiel:
Ixxat Embedded Control

Procentec

Netzwerk- diagnose in der Fabrik- automation

Bespiel:
Procentec Diagnosetools

Mehr über HMS

Über uns

Das sind wir

Auf Verbindung kommt es an. Dazu zählt die Kommunikation zwischen Geräten, Maschinen und Systemen genauso wie der aktive Austausch mit unseren Kunden.
Lösungen von HMS

Das tun wir

Unsere Marken Anybus, Ewon, Intesis und Ixxat bieten Weltklasse-Lösungen für die industrielle Informations- und Kommunikationstechnologie.
HMS: Historie und Meilensteine

Unsere Geschichte

Alles begann mit einem Studentenprojekt. Heute gilt HMS als marktführend in der industriellen Kommunikation.
Qualtitä und Nachhaltigkeit

Für eine nachhaltige Welt

Unsere Unternehmensvision ist es, industriellen Geräten die Kommunikation für eine produktivere und nachhaltigere Welt zu ermöglichen.

Sie wollen wissen wie HMS das Industrial Internet of Things realisiert?

Mehr Informationen erhalten Sie von unseren IIoT-Experten:

 

Kontakt